Gründungsberatung

Gründungsberatung Als Gründungsberatung wird eine Beratungstätigkeit für angehende Unternehmen vor bzw. in der Gründungsphase bezeichnet. Thematisch geht es unter anderem um die Erstellung eines Businessplanes, die Finanzierungsmittelplanung, rechtliche Aspekte, Marketing- und Vertriebsaktivitäten, die Prüfung der Förderfähigkeit und die Beantragung von Fördermitteln sowie um die interne Organisation. Handelt es sich nicht um die Existenzgründung durch eine…

Start-up-Beratung

Start-up-Beratung Ein Start-up ist ein junges Unternehmen, das mit dem Ziel gegründet wird, mithilfe einer innovativen Geschäftsidee schnell Wachstum zu generieren und bereits nach kurzer Zeit Gewinne zu erwirtschaften. Die professionelle Start-up-Beratung bringt Erfahrung mit in den Gründungsprozess und sorgt für die dringend erforderliche Koordination. Gründer verfügen zwar in der Regel über alle fachlichen Kompetenzen,…

Innovationsförderung

Innovationsförderung Unter dem Begriff Innovationsförderung werden sämtliche Maßnahmen der Wirtschaftsförderung zusammengefasst, die Unternehmen bei der Entwicklung neuer Produkte oder Verfahren unterstützen. In der Regel handelt es sich um eine finanzielle Förderung, wobei Bund und Länder die finanziellen Mittel bereitstellen. Die Unterstützung der Unternehmen erfolgt bei der Innovationsförderung in verschiedenen Formen. In der Praxis wird häufig…

Finanzierungsmittelplanung

Finanzierungsmittelplanung Unternehmen benötigen für die Umsetzung von Investitionsprojekten eine solide Finanzierungsmittelplanung. Die finanziellen Mittel setzten sich in der Regel aus Eigenkapital und Fremdmitteln zusammen. Die Finanzierungsmittelplanung ist ein elementarer Bestandteil jedes Kreditantrages. In diesem Plan werden Eigenkapital, die vorgesehene Eigenleistung und die benötigten Fremdmittel detailliert aufgelistet. Unternehmen erstellen in der Regel einen Finanzierungsmittelplan, wenn Expansionen…

Fördermittel

Fördermittel Fördermittel sind von der öffentlichen Hand bereitgestellte Finanzmittel, die Unternehmen und Existenzgründern für die Verwirklichung bestimmter Projekte zur Verfügung gestellt werden. Gründer profitieren vorrangig von zinsgünstigen Krediten, die von der staatlichen KfW Bank oder den Förder- und Aufbaubanken der Länder zur Verfügung gestellt werden. Fördermittel haben den Zweck, Unternehmen, Körperschaften, Selbstständigen und Freiberuflern, deren…

Unternehmensgründung

Unternehmensgründung Als Unternehmensgründung wird die erste Phase im Lebenszyklus eines Unternehmens bezeichnet. Von einer Existenzgründung ist die Rede, wenn es sich um ein kleines Unternehmen oder eine einzelne Person handelt, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagt. Häufig in Gebrauch ist in der Gegenwart der Begriff Start-up . Dabei handelt es sich ebenfalls um eine…

Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge Die Unternehmensnachfolge ist vereinfacht ausgedrückt eine Sonderform der Existenzgründung. Insbesondere bei kleineren und mittelständischen Unternehmen (KMU) führen Tod, Krankheit oder eine altersbedingte Aufgabe des Eigentümers zu der Frage, wer die Nachfolge antritt. In der Praxis wird das Unternehmen entweder an einen Vertreter der jüngeren Generation vererbt oder an eine außenstehende Person, Stiftung, Beteiligungsgesellschaft oder…

Marktanalyse

Marktanalyse Als Marktanalyse wird ein Prozess bezeichnet, bei dem Daten und Kennzahlen eines definierten Marktes erhoben, begutachtet und ausgewertet werden. Um eine fundierte Marktanalyse erstellen zu können, muss eine exakte Zielgruppenbeschreibung existieren und es muss eine Marktforschung erfolgen. Eine Marktanalyse ist zwingend erforderlich bei Existenzgründungen, bei der strategischen Neuausrichtung von Unternehmen, für die Einführung neuer…

Existenzgründung

Existenzgründung Mit einer Existenzgründung wagen angehende Unternehmer den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit. Einer Existenzgründung liegt eine Geschäftsidee zugrunde, die hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen Tragfähigkeit überprüft werden muss. Für Gründer ist es häufig schwierig, die Marktsituation und das Wettbewerbsumfeld realistisch einzuschätzen. Aus diesem Grund greifen zahlreiche Gründer in der Startphase auf die Dienste einer Unternehmensberatung zurück.…

Unternehmensberatung

Unternehmensberatung Eine Unternehmensberatung ist eine Dienstleistung, die aus einer beratenden Tätigkeit besteht. Die Aktionsfelder schließen Hilfe und Unterstützung bei einer Existenzgründung , bei der Umsetzung von Expansionsplänen und beim Lösen einer Unternehmenskrise ein. Zu den Basistätigkeiten einer Unternehmensberatung gehört die Analyse innerbetrieblicher Strukturen und Abläufe beim Auftraggeber. Darüber hinaus wird das Wettbewerbsumfeld beleuchtet und die…